Herzlich Willkommen

auf dem Schopphof von Alfred und Anja Schopp.

Unser traditiotionell bewirtschafteter Betrieb liegt im nördlichen Rheinland-Pfalz, an der Grenze zu Nordrhein-Westfalen.
Der Ortsteil Esch, der verbandsfreien Gemeinde Grafschaft, im Landkreis Ahrweiler, hat ca. 600 Einwohner.
In einer idyllischen Lage liegt unser Hof am Ortsrand, etwa 4 km von Dernau entfernt, oberhalb des Ahrtals.

Da wir unsere Produkte fast ausschließlich direkt vermarkten, legen wir besonders großen Wert auf Qualität.
Auf einer Ackerfläche von rund 50 ha werden Winterweizen, Wintergerste, Raps, Zucker- und Futterrüben, sowie Kartoffel und Kürbisse angebaut.
Die Grünlandflächen von ca. 70 ha werden zum Teil mit unseren Limousinrindern beweidet.
Zum anderen wird von den Flächen Heu und Grassilage gewonnen, die wir als Winterfutter für unsere Tiere benötigen.

personenbilder.jpgIn unserem Familienbetrieb arbeiten wir, Alfred und Anja Schopp, als Betriebsleiter. Unterstützt von unseren Kindern Ina und Stefan.

Ina (Jg. 1992) besucht zurzeit die Fachoberschule Agrarwirtschaft, am Berufskolleg Humboldtstraße in Köln.
Stefan (Jg. 1994) absolviert eine Ausbildung zum Landwirt im Klostergut Maria-Laach (Bio-Betrieb).

Tatkräftig unterstützt werden wir von unseren Eltern, den Seniorchefs Karl und Christel Schopp in allen Bereichen der Landwirtschaft.
Und im weinbaulichen und hauswirtschaftlichen Bereich von Anjas Eltern Marlies und Walter Trarbach.
Alle drei Familien sind seit Generationen eng verwurzelt mit unserer schönen Heimat, ihrer Kultur, der Landwirtschaft und dem Weinbau.
Gemeinsam versuchen wir,  unsere Region mit ihrer Einzigartigkeit zu stärken, weiter bekannt und beliebt zu machen.

  Unser Motto: Qualität aus der Region, für die Region und darüber hinaus.

Drei Generationen arbeiten gemeinsam auf unserem Betrieb. Darüber hinaus haben wir noch saisonale Mitarbeiter und Freunde, die uns bei zahlreichen Gelegenheiten tatkräftig unterstützen.

2010 – Neubau eines Legehennenstalls
Im April 2010 wurde mit dem Bau eines neuen Legehennenstalles begonnen.
Er ist fertig, und die Hühner sind eingezogen!

In unserem Bodenhaltungs-Stall  können sich die Hennen frei bewegen.
Die moderne alternative Haltungsanlage von Volito bietet ihnen eine abwechslungsreiche und strukturierte Umwelt, die ihren natürlichen Bedürfnissen  entspricht.
Es steht ihnen ständig frisches Wasser und bestes hofeigenes Getreidefutter zur Verfügung. Die Hennen haben die Möglichkeit, auf dem Boden in der Einstreu zu scharren und ihrem natürlichen Trieb, des Futtersuchens,  nachzugehen oder sich auf den verschiedenen Ebenen der Anlage zu bewegen.
Die Eier legen die Hennen in spezielle Nester, mit weicher Unterlage, von denen das Ei sofort abrollt und daher sauber bleibt.

Mit diesem System können unsere Hühner artgerecht leben, und der Kunde erhält ein hochwertiges Ei.

Bild8
Bild10
Bild42
Bild43
Bild48
Bild15
Bild16
Bild44
Bild45
Bild46